Dino
Containerdienst
Entsorgungsfachbetrieb
DINO Containerdienst Essen GmbH
Telefon: 0201 / 479 818 72
Fax: 0201 / 479 818 71

Max-Keith-Str. 21-23 | 45136 Essen
info@dino-containerdienst.org

Asbest

Da Asbest eine besonders gefährliche Abfallart darstellt, wird es als Sonderabfall deklariert und muss verschlossen (geschlossener Container, oder abgepackt) verladen und transportiert werden.

Fest gebundene Asbestprodukte:

  • Rohre
  • Sanitärwände
  • Fassadenverkleidung
  • Blumenkästen
  • Heizungsverkleidung
  • Asbestzement
  • Lüftungskanäle
  • Bestimmte alte Bodenfliesen, wie Floor-Flex
  • Enternit- und Welleternitplatten

Aus Sicherheitsgründen werden Asbestabfälle bei Dino Essen in eigenen „Big Bags“, mit einem Volumen von 0,975 cbm) abgepackt. Diese sind bei uns erhältlich und können zu unseren Öffnungszeiten abgeholt werden.

Weitere Warnhinweise:

Sobald Asbestabfälle in Berührung mit anderen Materialien gelangen, werden diese auch zu Asbestabfall. Daher müssen wir, selbst einen preisgünstigen Bauschutt-Container, wie einen Asbestcontainer abrechnen, sobald wir auch nur geringe Mengen dieses Abfalles finden.