Boden mit Grasnarbe

AVV 17 05 04
Boden mit Grasnarbe

Boden mit Grasnarbe nimmt bei der Entsorgung von Bodenabfällen eine Sonderrolle ein. Boden ohne Grasnarbe wird in großen Siebtrommeln von Verunreinigungen und Steinen befreit und als Siebboden wieder aufbereitet. Dies ist mit Grasnarbe jedoch aufgrund der Technik nicht ohne weiteres möglich, weswegen Boden mit Grasnarbe in der Entsorgung teurer ist. Doch auch hier bieten wir Ihnen entsprechende Entsorgungslösungen an.

Kosten bei Selbstanlieferung an unserem Recyclinghof:

79€ netto pro Kubikmeter zzgl. MwSt.

Sie benötigen einen Container für die Entsorgung von Boden mit Grasnarbe?
Welche Abfälle zählen zu(m) Boden mit Grasnarbe?
  • Ausschließlich Boden mit Grasnarbe, ohne Rückstände von anderen Abfällen
Welche Abfälle zählen NICHT zu(m) Boden mit Grasnarbe?
  • Diese Abfallart muss als sortenreiner Abfall entsorgt werden. Sämtliche Stoffe, außer die unter den erlaubten Abfällen aufgeführten, sind hiervon ausgeschlossen. Bei falscher Befüllung unserer Container berechnen wir die Änderung auf die neue Abfallart und ggbf. anfallende Sortierkosten.
Nach oben